Ich habe diese App exklusiv für Apple Music verwendet, bevor ich erfuhr, dass es sich einfach nicht lohnte. Sobald mein Apple Music-Abonnement abläuft, plane ich, zu Spotify zu wechseln. Die App ist schrecklich. Das sichtbarste Problem ist, dass es furchtbar zurückliegt. Ich habe einen Dell G7 mit 16 GB RAM und diese App verzögert eine Tonne. Ich bekomme maximal 10 Bilder pro Sekunde, indem ich einfach durch meine Apple Music-Bibliothek scrolle. Es scheint fast unmöglich, eine Anwendung so langsam zu machen, ohne dies absichtlich zu tun. Ein weiteres Problem, das ich habe, ist die Lagerung. Ich habe 128 GB SSD-Speicher und 1 TB Festplattenspeicher. Ich kann die Einstellungen ändern, um meine Musik auf meine Festplatte herunterzuladen, aber jedes Mal, wenn ich die App schließe, wird sie zurückgesetzt, um sie auf meine SSD herunterzuladen, und ich muss in die Einstellungen gehen und sie für jedes einzelne Mal ändern, wenn ich die App öffne. Zum Thema Herunterladen, wann immer ich versuche, etwas im Hintergrund herunterzuladen, während ich in einem anderen Programm arbeite, schlägt es fehl und ich werde mit Fehlermeldungen bombardiert.

Verwenden Sie abschließend einen anderen Streamingdienst. iTunes ist auf den meisten Plattformen verfügbar, einschließlich Desktop- und Mobilgeräten. Da es von Apple entwickelt wird, werden Mac- und iOS-Geräte besser unterstützt als andere. iTunes ist seit 2003 für Windows verfügbar, aber es ist wichtig, die richtige Version von iTunes für Windows 10 herunterzuladen, um sicherzustellen, dass es ordnungsgemäß funktioniert. iTunes ist kein Cloud-Dienst, was bedeutet, dass Mediendateien nur gesichert werden können, indem Kopien in einem anderen Laufwerk erstellt werden. Dies kann geschehen, indem Sie sie aus dem medienordner von iTunes kopieren und an ein externes Speichergerät senden. Käufe, die über den iTunes Store getätigt wurden, können jedoch auf einem anderen Gerät erneut heruntergeladen werden. Ihre Musik, Filme, TV-Sendungen, Apps und vieles mehr.

Der beste Weg, um Ihren Lieblingskünstlern und Freunden zu folgen – und die Musik zu entdecken, über die sie sprechen, zu hören und herunterzuladen. iTunes ist die Heimat von allem, was Sie unterhält. Die Apple TV App für Mac ist das neue Zuhause für alle Ihre Lieblingsfilme, Shows und – in Kürze – Apple TV+. Sehen Sie sich alles direkt in der App an oder genießen Sie es offline, und entdecken Sie das Beste von dem, was auf der Registerkarte Jetzt ansehen ist. Sie können sogar dort weitermachen, wo Sie auf jedem Bildschirm aufgehört haben, auf allen Geräten. Und zum ersten Mal sind 4K2- und Dolby Atmos3-unterstützte Filme auf dem Mac verfügbar. Alles funktioniert gut und toll, außer Sie können keine Backups für Ihre Geräte im Gegensatz zu der Version herunterladen von Apples Website Wenn Ihr anderes Gerät Android verwendet, können Sie immer noch Apple Music.Apple Music ist auch für Android verfügbar. Streamen und laden Sie die gleiche Musik und Videos herunter. Laden Sie macOS Catalina herunter, um ein brandneues Unterhaltungserlebnis zu erleben. Ihre Musik, Shows, Filme, Podcasts und Hörbücher werden automatisch auf die Apple Music-, Apple TV-, Apple Podcasts- und Apple Books-Apps übertragen, in denen Sie weiterhin Zugriff auf Ihre bevorzugten iTunes-Funktionen haben, einschließlich Käufen, Vermietungen und Importen. iTunes funktioniert am besten, wenn Sie bei einem Apple-Konto angemeldet sind. Sobald Sie in sind, können Sie auf Ihre lokalen iTunes-Bibliotheken zugreifen, wo immer sie sich befinden – auf einem anderen Computer, einem iPhone usw.

Dies ist ein Gateway in das Apple-Ökosystem und die Art und Weise, wie viele Windows-Nutzer die Dinge so einrichten, dass sie wenigstens einen Zehen im Appleverse haben. Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, der auch ein iPhone (!) verwendet, ist iTunes die primäre Art und Weise, wie Sie die Synchronisierung verwalten. Diese Version von iTunes wurde entwickelt, um unter Windows heruntergeladen zu werden. Sie können auch eine Version von iTunes aus dem Windows Store abrufen. Auf der iTunes-Homepage finden Sie Versionen für Mac, Tablet und Mobilgerät. Die neuesten Unterhaltungs-Apps sind jetzt mit macOS Catalina installiert. Aktualisieren Sie noch heute, um Ihre Lieblingsmusik, Filme, TV-Sendungen und Podcasts zu erhalten. Sie können Apple Music beitreten und streamen – oder offline herunterladen und abspielen – über 50 Millionen Songs, werbefrei. iTunes für Windows hat einen großen Job für sie ausgeschnitten. Im Zeitalter von SaaS ist die Idee, eine Musik-App herunterzuladen, etwas kurios, ebenso wie die Tatsache, dass iTunes als eines der berühmtesten Softwarestücke von Apple für viele Windows-Nutzer kein sofortiger Slam-Dunk ist.